Previous slide
Next slide

Dr. Frank-Walter Steinmeier wurde
wiedergewählt

Am 13.02.2022 fand die Wahl zum Bundespräsidenten durch die Bundesversammlung statt. Es ist die größte parlamentarische Versammlung. Sie kommt in der Regel nur alle fünf Jahre zusammen und ihre einzige Aufgabe ist die Wahl des Staatsoberhauptes. Die Versammlung besteht aus den 736 Mitgliedern des Deutschen Bundestages und derselben Anzahl an Delegierten aus den einzelnen Bundesländern.

Aufgrund der großen Anzahl an Delegierten fand die Wahl im Paul-Löbe-Haus und nicht wie üblich im Plenarsaal statt. Nur so war es möglich, die wegen der Corona-Pandemie geltenden Hygieneauflagen einzuhalten.

Dr. Frank-Walter Steinmeier wurde mit 1045 Stimmen deutlich im ersten Wahlgang wiedergewählt.

Wie 2017 hat Artur Auernhammer als Schriftführer aktiv in vorderster Reihe mitgewirkt. Persönlich konnte Artur Auernhammer im Anschluss an die Bundesversammlung Frank-Walter Steinmeier zu seiner er folgreichen Wiederwahl zum Bundespräsidenten gratulieren.

Bundeshaushalt 2024 entpuppt sich als Belastungspaket
Legalisierung von Cannabis beschlossen
Artur Auernhammer zeigt seine „rote Hand“ – gegen den Einsatz von Kindersoldaten

Immer aktuell bleiben-Newsletter abonnieren.


Loading