Previous slide
Next slide

Gespräch mit Deutschen Skiverband und dem Parlamentarischen Staatssekretär Mahmut Özdemir

Im Haus des Ski in Planegg, dem Sitz des Deutschen Skiverbands (DSV), kamen der DSV-Präsident Franz Steinle, die Sportdirektoren Wolfgang Maier und Hubert Schwarz mit dem zuständigen Parlamentarischen Staatssekretär Mahmut Özdemir und Artur Auernhammer zusammen. Sie diskutierten über die aktuelle Situation des deutschen Skisports. Bei dem Gespräch tauschten sich die Anwesenden vor allem sehr eingängig über die Herausforderungen der anstehenden Skisaison aus und wie man diesen begegnen könne.

Verloren im Wandel – wie die Wirtschaftswende gelingen kann
Parlamentarischer Abend des Deutschen Bauernverbands – Entlastungen und Entbürokratisierung ermöglichen!
KfW-Förderung 2023: Fast 220 Millionen Euro für den Wahlkreis

Immer aktuell bleiben-Newsletter abonnieren.


Loading