Previous slide
Next slide

Solidaritätsdemo für die Ukraine in Gunzenhausen

Am 24. Februar hat in der Ukraine der Krieg begonnen. Was in der Ukraine geschieht, bewegt viele Menschen, über Parteigrenzen und Generationen hinweg. Das von Putin geführte Russland will sich die Ukraine vollständig einverleiben. Dem müssen wir mit Besonnenheit, aber auch mit fester Haltung entgegentreten. Organisiert wurde die Demo von Denis Glotz und Nurja Graf, vielen Dank dafür!

Verloren im Wandel – wie die Wirtschaftswende gelingen kann
Parlamentarischer Abend des Deutschen Bauernverbands – Entlastungen und Entbürokratisierung ermöglichen!
KfW-Förderung 2023: Fast 220 Millionen Euro für den Wahlkreis

Immer aktuell bleiben-Newsletter abonnieren.


Loading