Previous slide
Next slide

Special Olympic World Games 2023 zu Gast in Deutschland

Deutschland war Gastgeberland der Special Olympic World Games. Diese wurden in mehreren Sportstätten in Berlin ausgetragen. Dem Sport kommt in Sachen Inklusion eine sehr große Bedeutung zu.
Deshalb besuchte Artur Auernhammer sehr gerne die Eröffnungsfeier und auch mehrere Wettkämpfe. Bei der Eröffnungsfeier begegnete Artur Auernhammer Cornelia Trinkl, Stadträtin und Leiterin des Sportreferats in Nürnberg (Gruppenbild), Timothy Shriver, Special Olympics International Board und Berlins Regierendem Bürgermeister Kai Wegner.
Gleich zwei Orte, nämlich Neuendettelsau und die Stadt Ansbach, in der Heimat Auernhammers waren außerdem Host-Towns im Vorfeld der Spiele. Sie konnten Teammitglieder und Sportler aus Laos bzw. aus St. Marteen willkommen heißen. Artur Auernhammer ist sehr dankbar für das große Engagement der Verantwortlichen in Neuendettelsau und der Stadt Ansbach, welche die Delegationen so herzlich empfingen.

Bundeshaushalt 2024 entpuppt sich als Belastungspaket
Legalisierung von Cannabis beschlossen
Artur Auernhammer zeigt seine „rote Hand“ – gegen den Einsatz von Kindersoldaten

Immer aktuell bleiben-Newsletter abonnieren.


Loading